Zurück

Meins ist deins - Titelstory der ZEIT

Blog  >  Aktuelles  >  Meins ist deins - Titelstory der ZEIT

Meins ist deins - Titelstory der ZEIT

Ein Artikel in der ZEIT beschreibt das Leihen als Teil einer neuen Verhaltensökonomie:
Meins ist deins - Konsumenten wollen nicht mehr alles besitzen, sondern viel erleben. Sie teilen und leihen, statt zu kaufen.

http://www.zeit.de/2011/51/Meins-ist-Deins


...Und da mehr Teilen und  Mieten meistens bedeutet, dass weniger produziert und verschwendet wird,  nützt die Meins-ist-deins-Wirtschaft auch der Umwelt

7.
Januar
2011
0 Kommentar(e)